test

Bauchmuskeltraining mit einem Besen

 In Blog-Post

 

Bei der Ausatmung zieht der innere schräge Bauchmuskel die Rippen nach unten.

Bei der Ausatmung zieht der innere schräge Bauchmuskel die Rippen nach unten.

Konnichiwa!
Aus Japan (neues Level 1 startet heute) sende ich dir liebe Grüße und ein besonderes Bauchmuskeltrainingsvideo.

 

Du brauchst dazu: einen Besen 🙂  ✔

 

Im Video erfährst du etwas über deine schrägen Bauchmuskeln und wie du ein Ungleichgewicht vermeiden
kannst.
Die Bauchmuskeln solltest du nicht nur trainieren, weil sie dir einen schönen
und flachen Bauch schenken, sondern weil -> wenn richtig ausgeführt und
den ganzen Körper beachtend <-  ein dynamisches Bauchmuskeltraining dir zu nimm3_offer-2mehr Energie, Ausdauer und Gleichgewicht verhilft und du deinen Rücken- und Gelenkschmerzen bye bye sagen kannst.

 

Wenn du mehr über deine Bauchmuskeln erfahren willst und wie du sie clever trainierst, schau hier: dynamisches Bauchmuskeltraining

 

Viel Spaß beim Fegen!
Eric

Recent Posts
Showing 5 comments
  • Dr. Karin Sittig-Vondung

    Wunderbarer Zeitpunkt. Jedes Jahr zum Laubkehren und dann später zum Schneeschippen diese Bewegung, schon lange wechsele ich rechts und links ab. Schwierig wird es bei mir für den Rücken, das Beugen um das viele Laub in die Säcke zu füllen. Das tiefe Vorbeugen tut meinem Rücken heute am Mittwoch noch weh von Samstag/Sonntag.
    Danke, liebe Grüße Dr. Karin Sittig-Vondung, Dreieich

  • Friedhelm Sammet

    Immer wieder klasse Übungen aus dem täglichen Leben.
    Einfach und doch sehr effektiv.
    Danke Eric

  • Gisela Vogel

    Lieben Dank für die netten Übungen. Ab sofort wird unsere Straße blitzblank sein!!!

  • Susanne Stoller

    Super motivierendes praxisorientiertes Training. Danke Eric

  • Karen Endel

    Ich liebe diese Videos, einfach durchzuführen, absolut Alltagstauglich und sehr nett präsentiert.
    Danke
    Gruß Karen

Schreib uns

Please contact us with any questions or comments.

Not readable? Change text.
0