Vier Module in Berlin

Level 3

Das i-Tüpfelchen für Bewegungspädagogen der Franklin-Methode® 

Die Level 1 und 2 der Ausbildung zum Bewegungspädagogen hast du bereits erfolgreich absolviert. Mit Level 3 wirst du noch besser und kannst deinen Schülern mehr bieten. Das Wissen dafür erwirbst du in vier mehrtägigen Modulen.
.

Was bietet dir der Kurs?

Schwerpunkt von Level 3 sind die Organe und ihr positiver Einfluss auf Beweglichkeit, Aufrichtung und Atmung. Ausserdem macht er vertraut mit dem Nervensystem und schult über Imagination von Lymphe und Drüsen die Haltung.

Neueste Erkenntnisse aus der Forschung zu viszeralen Faszien, Studien zur Dynamisch Neurokognitiven Imagination (DNI™) werden integriert, Themen aus Level 1 und 2 ergänzt und weitergeführt.

Ganz wichtig: Die Themen auf diesem Level zeigen dir noch mehr Möglichkeiten, durch Imaginieren, Bewegen und Berühren mit verschiedenen Strukturen des Körpers zu arbeiten. Mit den Werkzeugen der Franklin-Methode® können wir jedes Gewebe positiv beeinflussen. Daher ist das Level 3 das i-Tüpfelchen der Ausbildung zur Bewegungspädagogin oder zum Bewegungspädagogen der Franklin-Methode®.

l123rev

Level 3 bietet dir einen dreifach Nutzen: Die Arbeit mit Organen, Drüsen und Leitungsbahnen in Verbindung mit Knochen, Muskeln und dem Wissen, wie du Imagination anwendest, kann ganz natürlich viel verändern – bei dir selbst und auch bei deinen Schülern.

Wer unterrichtet dich?

Lehrtrainer, die Eric Franklin ausgebildet hat, leiten das Seminar. Eric Franklin hat die Franklin-Methode® entwickelt und über Jahrzehnte optimiert.

Dabei konnte er als ausgebildeter Sportwissenschaftler, Diplomsportlehrer, Tänzer, Choreograf und Bewegungspädagoge aus einem grossen Erfahrungsschatz schöpfen, den er seinen Lehrtrainern vermittelt. Darüber hinaus gilt Eric Franklin weltweit als Experte in imaginativer Bewegungspädagogik und für Dynamic Neurocognitive Imagery (DNI)™.

Eric Franklin ist u.a. Dozent an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien, der renommierten Juilliard School New York, der New York University, der Royal Ballet School London und Mitglied der International Association of Dance Medicine and Science (IADMS).

Wie sieht die Ausbildung aus?

Auf dem Weg zum Bewegungspädagoge/in für die Franklin-Methode® absolvierst du drei Leistungsstufen , sogenannte Level. Die einzelnen Level bauen auf den vorhergehenden auf und dauern 21 Tage, aufgeteilt in vier bis fünf Module während 12 Monaten. Die Levels sind in sich geschlossen und vermitteln Dir praxisorientiertes Wissen und Werkzeuge, um es anzuwenden. Wir unterstützen dich und helfen dir ganz gezielt, erste Schritte als Bewegungspädagoge/in zu gehen. Wenn du dies bereits bist, Kurse und Trainings gibst, zeigen wir dir, wie du das Potenzial der Franklin-Methode® beim Anwenden voll ausschöpfen kannst.

Um als Bewegungspädagoge/in für die Franklin-Methode® in einem der Level zertifiziert zu werden, musst Du an allen Modulen des jeweiligen Levels teilgenommen haben. Das Zertifikat erlaubt dir, selbständig im erlernten Thema zu unterrichten.

Fokus im Level 1 sind Knochen und Gelenke sowie eine Einführung in die Muskeln, Bänder und Organe als Vorbereitung auf die folgenden beiden Levels. Schwerpunkt im Level 2 ist der Bewegungsapparat der Muskeln, im Level 3 sind es die Organe.

Was lernst du im Level 3 und kannst danach unterrichten?

Der Schwerpunkt des Level 3 liegt auf den vielfältigen Arten der Imagination in den Bereichen der viszeralen Faszien, der Orgokinematik und Orgokinetik von Herz und Lunge, der Oberbauchorgane sowie der Organe des Beckens.

Weitere Themen sind die Einführung in die Imagination von Körperflüssigkeiten, des Immunsystems (Lymphe), der Drüsen und des Nervensystem.
Du erwirbst die Befähigung zum Unterrichten insbesondere von Orgokinematik und Orgokinetik, Atmung, Haltungsschulung, Konstruktiver Ruhe, Rückenschule, Beckenboden-Power, Training mit dem Franklin-Band und den Franklin-Bällen, Kraft- und Koordinationstraining und Bewegungsimprovisation mit Bildern.

Deine erworbenen Qualifikationen erweitern sich um folgende Bereiche / Workshop- bzw. Kursthemen:

  • Franklin-Methode®: Organbilder für die Gesundheit, Aufrichtung und Beweglichkeit
  • Franklin-Methode®: Atmung für das Leben
  • Franklin-Methode®: Organgesundheit für den Magen – oder was Ihnen hilft, das Leben zu verdauen
  • Franklin-Methode®: Organgesundheit für die Nieren – der Lebensfilter
lies mehr

Folgende Inhalte lernst du in den vier Modulen:

  • Einführung in die Organe
  • Starkes Herz – gesunde Atmung
  • Vitalität im Verdauungstrakt
  • Nieren, Blase und Co.: Das urogenitale System
  • Drüsenvitalität, Hormone und Körperaufrichtung
  • Die Lymphe und ihre Organe
  • Das harmonische Gehirn

Nach bestandener Supervision als Bewegungspädagoge/in des Level 3 der Franklin-Methode® darfst du diesen Stoff selbständig unterrichten.

Welche Voraussetzung solltest du mitbringen?

Wenn du dich zum Bewegungspädagoge/in für die Franklin-Methode® ausbilden lassen willst, solltest du Freude an körperlicher Bewegung haben. Dein eigenes Wohlbefinden und deine Fitness solltest du nachhaltig verbessern und dein Wissen darüber professionell an eigene Schüler weitergeben wollen. Die Franklin-Methode® eignet sich aber auch speziell für bereits ausgebildete Bewegungspädagogen, Trainer und Coaches (u.a. Yoga, Pilates, Sporttrainer, Tanzlehrer) die sich didaktisch und methodisch verbessern, Verletzungen vermeiden und mit ihren Kunden bessere Resultate erreichen wollen. Die Voraussetzung zur Teilnahme am Level 3 ist der erfolgreiche Abschluss des Level 2.

Wann und Wo finden die Module statt?

Modul A

24.-29. März 2020 (6 Tage)

Modul B

10.-14. Juni 2029 (5 Tage)

Modul C

02.-06. Sept 2020 (5 Tage)

Modul D

04.-08. Nov 2020 (5 Tage)

*Änderungen vorbehalten*


Der Schulungstag beginnt 9:30 und endet ca. 17:45 Uhr.

Kursort: Tanzschule Cumbancha – Möckernstr.68 – Aufgang D – 10965 Berlin

Preis

Frühbucher           EUR 3.190  bei Zahlungseingang bis zum 15.01.2020

Regulär                   EUR 3.490

Hier meldest du dich für Berlin an:

Was beinhaltet das Kursgeld?

  • ein 21-tägiger Kurs über vier, fünf oder sechs Module mit Eric Franklin, dem Franklin-Methode® Lehrerteam oder Lehrern mit einer Ausbildungslizenz (siehe Markierung)
  • ein Zertifikat als Bewegungspädagogin oder zum Bewegungspädagogen der Franklin-Methode® Level 3
  • Online-Video-Schulungstools: Die befreite und geschmeidige Wirbelsäule sowie Grundprinzipien der Franklin-Methode®, Einführung in die Dynamische Imagination & menschliche Anatomie
  • Wichtige Lektüre: Lehrbuch der Franklin-Methode®Level 3
  • Anmelde- und Prüfgebühren für das Modul
  • 1 Franklin Faszien-Toner

Bitte beachte, dass Übernachtungen, Anreise, sonstige Bücher und Verpflegung nicht inkludiert sind.

Was ist bei der Franklin-Methode® anders als bei anderen?

                • Praktisches Lernen statt trockener Vorträge
                • Anatomie lernen durch Bewegung
                • Idee vom Fitnessstudio der Zukunft wird vorstellbar
                • Motivation und Spass im Unterricht
                • Dynamisches Schulen der Haltung
                • Wirksames Lernen von Kraft, Beweglichkeit und Koordination
                • Training von Beckenboden und Rücken nach neuesten Erkenntnissen
                • Lernen, leicht zu lernen und zu lehren
                • Körper und Geist in Balance
  • Die Franklin-Methode® ist der intelligenteste Ansatz, etwas über die Arbeitsweisen des Körpers zu erfahren, welcher mir je begegnete. Es ist nicht nur die Information, sondern das Erleben der Struktur in Bewegung, was wirklich verändert

    Tom McCook Fitness, Yoga & Pilates Trainer & Director Center of Balance, USA
  • Die Franklin-Methode® bedeutet für mich in eine Atmosphäre von hoher Motivation durch die Verbindung von Wissen, Wahrnehmung und Imagination zu gesteigertem Wohlgefühl und hoher Bewegungskompetenz zu gelangen

    Regula Schenker Bewegungspädagogin der Franklin-Methode® Professional
  • Über die Franklin-Methode® trainiere ich mein Mitspracherecht bei meinem Bewegungs-Dasein

    Michaela Schausberger Lehrtrainerin des Instituts für Franklin-Methode®
  • Franklin-Methode®- mobile Hausapotheke gegen Verspannungen und für ein super Bewegungs- und Körpergefühl, die man immer bei sich trägt.

    Doris Giezendanner Bewegungspädagogin der Franklin-Methode® Level 3
  • Ich bin sehr begeistert und freue mich, noch weitere Kurse zu besuchen und das Wissen zu vertiefen.

    Susanne Kühn Franklin-Methode® Becken-Trainerin
  • Als Reitlehrerin sehe ich mit der Anwendung von Elementen aus der Franklin-Methode mehrere positive Effekte: Der Reiter sitzt und reitet körperbewusster. Er braucht weniger Hilfen und erzielt eine gemeinsame Losgelassenheit, die kein Reitlehrer mit keiner Anweisung anordnen könnte. Das intensive Bewegungsgefühl und Leichtigkeit entsteht im Reiter und beeinflusst das Miteinander mit dem Pferd signifikant. Das ist echt toll. Als Sibylle stelle ich nach mehreren Unfällen erstaunt fest: 38 Jahre nach einem Motorradunfall und einer langen Liste von ” das geht nicht” und dauerhaft Schmerzen …. ist nun alles anders. Ich laufe gerade, bin belastbarer, irgendwie “5 cm größer” und ganz oft schmerzfrei! Was für eine Befreiung ! Danke!

    Sibylle Wiemer Reiterlehrerin, Autorin
  • Mit Hilfe der Franklin-Methode® unterrichte ich von Beginn an ein gesundheitsförderndes Geigenspiel. Das Fachwissen über Körperstrukturen und Imagination ermöglichen den Instrumentalisten kreative Wege, die sie in die Eigenverantwortlichkeit für ihren Körper führen. Für mich persönlich ist Geige spielen zu einem genussvollen Körpertraining geworden, welches in seiner Vielseitigkeit jede meiner Zellen täglich neu stärkt.

    Ingunn Abraham Geigerin, Bewegungspädagogin der Franklin-Methode®, Lehrbeauftragte Musikhochschule Dresden

Was andere sagen …

Schreib uns

0