Wecke deine Schultern im Nu

Die Leichtbauweise unseres Schultergürtels bringt mit sich, dass viele Menschen zu müden Schultern neigen. Das liegt aber nicht an einer Fehlkonstruktion der Natur. Sondern diesen Menschen fehlt wahrscheinlich die Bedienungsanleitung für den schonenden und energiesparenden Gebrauch der Schultern.  Hier ist sie 🙂

Im Büro haben viele Menschen Sitzgewohnheiten, die eine lockere Haltung der Schultern unmöglich machen – wie zum Beispiel Schreibarbeit auf ungünstigen Stühlen vor zu hohen oder zu niedrigen Tischen. Oder sie verrichten alltägliche Arbeiten zu wenig vom Becken und vom Rücken her, also durch die größten und stärksten Muskeln des Körpers.

 

Unsere Vorfahren kannten keine Büroarbeit. Im Gegenteil: Sie müssen fleißige Beeren- und Früchtepflücker gewesen sein – und zwar von Früchten, die oberhalb der Ebene ihrer Augen zu finden waren. Obwohl dein Körper vergleichsweise kurz ist, kannst du mit deinen Armen sehr hoch greifen. Die Mobilität und die Struktur deines Schultergürtels erlaubt dir außerdem, die Arme für eine längere Zeit über dem Kopf zu halten ohne zu ermüden. Besonders beim Anheben der Arme ist das Gegengewicht der Schulterblätter hilfreich. Turner und Tänzer oder jeder, der sich den Kaffee aus dem oberen Regal im Schrank angelt muss in der Lage sein, seine Arme zu heben ohne die Körpermitte zu beeinträchtigen, ohne das Gleichgewicht zu verlieren und ohne die Spannung in Schultern und im Rücken zu erhöhen.

Wenn wir unsere Früchte pflückenden und Baum schwingenden Vorfahren nicht gehabt hätten, hätten wir wahrscheinlich keine Schultern, die das können. Die wichtigste Funktion des Schultergürtels ist die Beweglichkeit der Hand im Raum zu erlauben. Außerdem hilft der Schultergürtel, das Herz und die Lungen zu schützen, indem er die Arme auf sichere Distanz hält.Und da sind wir schon beim Thema Übungen:

Hellwach werden deine Schultern, indem du sie mit den Franklin-Bällen oder mit deinen Händen rundum abklopfst.

Sieh dich selber aus einer externen Perspektive wann immer du deine Arme hebst und senkst. Bewundere deine Fähigkeit deine Arme geschmeidig und gut koordniert zu heben. Wenn dir negative Gedanken durch den Kopf schießen packe sie in einen Luftballon und lasse sie hinwegfliegen.

Stelle dir beim Gehen und Stehen regelmäßig vor, deine Arme lösen sich von deinen Schultern und gleiten an den Seiten des Körpers entlang zu Boden. Es mag hiflreich sein wenn du dir vorstellst deine Arme sind wie die Arme eines Neanderthalers.

Imaginiere dein Arm ist ein langes Seil, welches seitlich oben am Brustbein befestigt ist. Mache diese Übung zunächst mit dem rechten Arm: Neige dich ein wenig nach rechts und stelle dir vor, das Gewicht deines Arms (des Seils) hängt am Brustbein. Schwinge nun deinen rechten Arm nach vorne und nach hinten. Imaginiere, dass der Schwung vom Brustbein ausgelöst und über das Schlüsselbein übertragen wird. Bevor du die Übung auf der linken Seite ausführst vergleiche deine rechte und deine linke Schulter. Kann es sein, dass die rechte Schulter nach unten gefallen ist?

Wie haben die Übungen gefallen? Welche ist dein Favorit? Nimm dir täglich die Zeit, deine Schultern damit zu wecken – und du wirst sehen: Bald fühlst du dich wie neugeboren …

Wir wünschen dir viel Spaß!

Dein

Team Franklin-Methode

aus:

Eric Franklin, Bewegung beginnt im Kopf,  VAK-Verlag, Kirchzarten,  2007

Eric Franklin, Dynamic Alignment through imagery, Human Kinetics, 2011

Klicke hier, um dich über die Bücher zu informieren >>>

https://franklin-methode.ch/franklin-methode-produkte/franklin-methode-bucher/

P.P.S.:

In diesem Video mit Eric findest du weitere nützliche Tipps, wie du dich im Schulterbereich rundum locker und beweglich fühlst. Schau es dir gleich an:

Sharing ist Caring:

Teile diesen Blog-Beitrag über die Franklin-Methode® und wie du zu einem Menschen mit entspannten Schultern wirst auch mit deinen Freunden. Außerdem freuen wir uns über deine Likes und Kommentare. Du möchtest mehr über die Franklin-Methode® erfahren? Dann besuche die Franklin-Methode® auf  Facebook, sieh dich unter unseren Büchern um oder abonniere den Newsletter der Franklin-Methode®. Der elektronische Postbote bringt dir Monat für Monat neue Ideen für die Beweglichkeit – sowie aus erster Hand Informationen zu Health-WorkshopsOnline-Kursen  und Ausbildungen der Franklin-Methode®.

 

 

 

 

 

Recommended Posts
Schreib uns

0
W O R K S H O P
mit Eric Franklin
am 24.06.2018 


Atmung
fürs
Leben


Der Schlüssel für mehr Energie, Kraft und Bewegung

close-link

Franklin-Methode® Summit 2018!

Sei dabei und hol dir deinen 20 Euro Gutschein jetzt!
close-link
20 Euro Gutschein