Wie man das Becken im Sitzen stärkt

Wir sitzen auf dem Becken. Dagegen, dass wir oft viele Stunden am Tag auf Stühlen und in einseitiger Sitzhaltung verbringen, wehrt unser Körper sich. Es treten Schmerzen und Verspannungen auf. Das Becken ist schließlich von starken Muskeln eingefasst, die koordiniert und gut tonisiert sein müssen. Da das Becken recht groß ist, beeinflusst es den Körper in erheblichem Maße, wenn es nur minimal verschoben ist. Jede Schwäche oder Unausgeglichenheit im Becken verursacht Probleme an der Peripherie des Körpers. Das Sitzen und vor allem das Arbeiten im Sitzen ist mühsam. Ein starkes Becken dagegen wird den Oberkörper im Sitzen befreien. Sobald Arme und Beine mit einem zuverlässigen Zentrum verbunden sind, nehmen alle Verspannungen ab, sogar die Beweglichkeit der Hände, die eine Stift oder den Laptop bedienen, verbessert sich. Um zu einer besseren Beckenhaltung im Sitzen zu kommen, kann man die folgenden Imaginationen einsetzen:

Sitzbeinhöcker sinken in Ton

Sitze ausgeglichen auf deinen Sitzbeinhöckern. Imaginiere, die Oberfläche, auf der dustzt, wäre aus weichem Ton. Sieh, wie die Sitzhöcker langsam in diese Oberfläche einsinken und zwei Eindrücke gleicher Größe erzeugen.

Wurzeln vom Becken in die Erde

Imaginiere im Sitzen, dass dein Becken von der Erde eingehüllt wird und tief in der Erde verwurzelt ist. Dein Oberkörper ist eine Pflanze, die sich wie eine Spirale aufwärts zum Himmel wendet und dreht.

Aufsteigender Dampf

Denke dir das Becken als eine Schüssel. Oberkörper, Kopf und Arme sind Dampf, die von der Beckenschüssel aufsteigen.

Denke im Alltag und vor allem im Sitzen immer wieder an diese Bilder aus der Franklin-Methode damit sie ein Teil deiner Identität werden. Wir von der Franklin-Methode wünschen dir dabei viel Spaß.

nach:

Franklin, Eric. Tanz-Imagination. VAK-Verlag, Kirchzarten, 2002.

Wie gefallen dir diese Übungen der Franklin-Methode? Teile unser Workout für besseres Sitzen auch mit deinen Freunden. Außerdem freuen wir uns auf deine Likes und Kommentare. Du möchtest mehr über die Franklin-Methode erfahren? Dann besuche uns auf Facebook, sieh dich unter unseren Büchern um oder abonniere den Newsletter der Franklin-Methode, so erhälst du automatisch Monat für Monat neue Ideen für die Beweglichkeit – sowie aus erster Hand Informationen zu Health-Workshops und Ausbildungen der Franklin-Methode.

Mehr über das Sitzen erfährst du auch im Franklin-Methode Online-Videokurz Sitz dich fit. Ist Sitzen das neue Rauchen? Informiere dich hier >>> http://www.franklinmethodonline.com/sitzen/

 

 

Recommended Posts
Comments
  • Pascale Camele

    wenn ich nur schon lese geht es mir viiieeelll besser, ich kann die bilder sofort sehn und an mir spüren,,, toll einfach genial,,, ich hab schon mehrere Bücher gelesen und möchte so gerne mal ein Workshop mitmachen oft passt es zeitlich nicht, ich habe mich für newsletter angemeldet ich hoffe es ist angekommen, bis bald hoffentlich,, ich bin Tänzerin Schauspielerin und Sängerin, musste aber vor 5 Jahren mit tanzen aufhören wegen Hüfte,,,, dank FM bin ich wieder auf der Bühne, und wenn ich dusche nehme ich den schwamm halte ihn an mein Hüftgelenk drücke ihn zusammen und wenn er sich mit Wasser füllt sehe ich wie mein Hüftgelenk weit offen und geschmeidig wird, habe ich aus dem buch kraftvoller auftritt…Ich danke ihnen Pascale Camele.

Schreib uns

0