Den Darm abklopfen

Hättest du das gedacht? Der wichtigste Teil deines Verdauungtraktes ist der Darm: Er ist beim Erwachsenen ungefähr 51/2 bis 71/2 Meter lang und er hat eine Oberfläche von rund 100 m2.

Die Aufgaben des Darms

 

Der Darm hat zahllose wichtige Aufgaben, denen er tagtäglich nachkommt:

  • Bei der Verdauung und Nährstoffresorption,
  • bei der Regulation des Wasserhaushaltes,
  • bei der Immunabwehr und
  • die Synthese von Hormonen und Botenstoffen.

Halte ihn fit und gesund!

Abklopfen – eine einfache aber wirksame Übung

 

Eine einfache, aber wirksame Übung um den Darm eine Freude zu machen ist das Abklopfen. Mit lockeren Händen klopfst du auf den ganzen Magen-Darm-Bereich, und zwar in Richtung des Verdauungsprozesses.

Der Weg der Hände

 

Du beginnst beim Blinddarm vorne am rechten Becken. Von dort bewegst du die Hände leicht klöpfelnd nach oben zu den Rippen. Dann nach links über den queren Dickdarm zum Magen und links entlang dem absteigenden Dickdarm wieder nach unten.

Wiederhole die Klopfreise und imaginiere, wie sich die Darmmuskeln entspannen. Klopfe zum Schluss noch auf den Dünndarmbereich um den Bauchnabel herum.

Der Self Talk

 

Innerlich kannst du dir während des Abklopfens selber sagen: Mein Darm ist entspannt, stark und gesund. Alle Nährstoffe werden optimal aufgenommen, mein Darm erneuert sich täglich.

Eine Verbindung zu den Beinen herstellen

 

Danach streichst du über den auf- und absteigenden Dickdarm und nach unten über die Beine. So bekommst du ein Gefühl der Verbindung des Dickdarms zu den Beinen.

Der Schwamm – deine äußere Spürhilfe

 

Lege einen großen Schwamm auf den aufsteigenden Dickdarm, um das Organgefühl zu schulen. Beuge die Wirbelsäule nach vorne und spüre, wie es den Schwamm faltet. Der Schwamm ist eine äußere Hilfe, damit wir das Innere besser spüren können.

Spüre wie die Elastizität des Schwammes dich wieder aufrichtet und stelle dir vor, dass der Darm sich ebenso wie ein Schwamm zusammenzieht und ausdehnt.

Nachspüren

 

Beende das Abklopfen deines Darms indem du nachspürst: Wie fühlt sich dein Darm nun? Lausche was er dir zu sagen hat.

Wir wünschen dir viel Spaß!

Liebe Grüße

Dein

Team Franklin-Methode

P.S.

Den Darm abklopfen ist ist eine Original-Übung aus Eric’s Buch „Denk dich jung“, für die du auch Franklin-Bälle nehmen kannst statt deiner Hände. Das Buch macht dich neugierig? Erfahre HIER mehr über Eric’s Bücher: Franklin-Methode Bücher

Sharing ist Caring:

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen? Teile diesen Blog-Beitrag über die Franklin-Methode® auch mit deinen Freunden. Außerdem freuen wir uns über deine Likes und Kommentare.

Du möchtest mehr über die Franklin-Methode® erfahren? Dann besuche die Franklin-Methode® auf  Facebook, sieh dich unter unseren Büchern um oder abonniere den Newsletter der Franklin-Methode®. Der elektronische Postbote bringt dir Monat für Monat neue Ideen für die Beweglichkeit – sowie aus erster Hand Informationen zu Health-WorkshopsOnline-Kursen  und Ausbildungen der Franklin-Methode®

 

 

Recommended Posts
Schreib uns

0
Lerne von Eric Franklin - Gründer der Franklin-Methode®

Lass dich online zum
 Franklin-Methode® Faszien-Trainer Rücken ausbilden.

 

Neu:  100% Online-Live-Ausbildung!
Mehr erfahren? Hier lang, bitte....
close-link