Den Atem nutzen, Körperbewusstsein aufbauen

Ihr möchtet eine Stelle im Körper genauer erforschen? Dann verweilt dort mit dem Atem, während euer Geist ruhig bleibt. Stellt euch die Frage, wie sich der Atem auf diesen Bereich des Körpers auswirkt: Führt er dort zu Bewegung oder ändert sich das Raumgefühl in diesem Körperbereich? Atmet beispielsweise einige Minuten in den rechten Arm, imaginiert, wie er sich mit dem Atem füllt. Beobachtet den Atem, wie er in den rechten Arm hinein- und heraus fließt. Wie fühlt sich der rechte Arm nun im Vergleich zum linken Arm an? Wandert zu einer weiteren Stelle im Körper, füllt sie mit Atem. Wählt dafür auch ausgefallene Orte,  zum Beispiel den Raum unter der Kniescheibe.

DieFranklinMethode-KraftvollerAuftrittnach: Franklin, Eric: Die Franklin-Methode. Kraftvoller Auftritt. Tanzen mit Power und Perfektion, VAK-Verlag, Kirchzarten.

Gefällt euch diese Übung für mehr Körperbewusstsein? Am Vormittag des 19.10.2014 bietet sich die Gelegenheit, im Workshop  „Befreite Atmung für Energie, Kraft und Beweglichkeit“ mit Eric Franklin noch mehr zum Thema Atem und Körper zu erfahren. Der Franklin-Methode-Workshop findet in der Schweiz statt, den genauen Kursort geben wir noch bekannt. Weitere Infos findet ihr hier  > klicken

 

Recent Posts
Comments
  • Eva Obenaus

    Love this book

Schreib uns

0